X
Filters

Grappe

Grappe
Gitter Liste

1-10 of 11

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3.  
  1. Grappa di Chardonnay
    CHF 35.55
    Hell und leuchtend, mit reichem Duft und beeindruckendem Fruchtgeschmack, trägt dieser elegante Grappa das Erbe der Chardonnay-Traube an feinste Tafeln. Mehr erfahren
  2. Grappa Ponte Vecchio Stravecchia
    CHF 39.05
    Ein edler Grappa, der aus den Traubensorten der Toskana hergestellt wird Mehr erfahren
  3. Grappa di Nebbiolo Invecchiata
    CHF 39.05
    Hochwertigste Nebbiolo-Trauben, aus dem Herzen des Barolo-Weinbaugebietes, bilden die Basis für diesen feinen, hochwertigen Grappa. Mehr erfahren
  4. Grappa di Recioto Amarone
    CHF 39.05
    Dieser ausdrucksvolle, holzfassgereifte Grappa ist eine Spezialität aus dem Valpolicellagebiet. Mehr erfahren
  5. Grappa di Moscato Riserva
    CHF 39.05
    Sein liebliches, lebhaftes Aroma mit milden Pfirsichnuancen und sein langer Nachklang zeichnen ihn aus. Mehr erfahren
  6. Grappa Chardonnay Riserva „Kalterer See“
    CHF 39.05
    Die sonnenverwöhnten Trauben des Osthangs des Kalterer Sees Mehr erfahren
  7. Grappa di Brunello Riserva
    CHF 46.05
    Er besticht die Nase mit intensiven, komplexen Aromen und einem ausgewogenem Verhältnis zwischen blumigen und fruchtigen Noten abgerundet durch warme Fassaromen, lang anhaltender, milder Abgang. Mehr erfahren
  8.  Grappa Riserva "extra vecchio"
    CHF 49.55
    Eine seltene Grappa-Rarität, die aus den typischen Trauben des Piemonts – Barbera und Nebbiolo – destilliert wurde. Mehr erfahren
  9. Grappa Riserva Annata Vecchia 1990
    CHF 60.05
    27 Jahre reifte dieser edle Tropfen in feinsten Eichenfässern. Mehr erfahren
  10. Probier- und Geschenkset Grappa 4x100 in der Box
    CHF 63.50

    Set mit vier edlen Grappa-Spezialitäten (je 100ml) aus unserem VOM FASS-Sortiment.

    Mehr erfahren
Gitter Liste

1-10 of 11

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3.  

Eine der besonderen nationalen Spezialitäten Italiens ist ohne Frage der Grappa. Vom einfachen Brand gibt es ihn bis zur edlen Grappa-Kostbarkeit, liebevoll und fachmännisch aus dem Trester – den für Wein ausgepressten Traubenresten – gebrannt und oftmals durch Fasslagerung veredelt. Spätestens nach einem üppigen Essen wird in Italien als Begleiter zum Kaffee ein Grappa gereicht.