Kurkuma-Latte mit nativem Kokosöl

Kurkuma-Latte mit nativem Kokosöl
  1. Zuerst wird die Kurkuma-Paste hergestellt. Das Wasser mit dem Kurkumapulver aufkochen lassen.
  2. Das Ingwerstück und den gemahlenen Muskat hinzufügen. Nach 5 Minuten das Ingwerstück herausnehmen. 10 Minuten köcheln lassen, bis eine Paste entsteht.
  3. Die Paste in ein Glas füllen, gut verschließen und in den Kühlschrank stellen. Hält bei geschlossenem Deckel ca. 10 Tage.
  4. Für die Kurkuma-Latte 500 ml Mandelmilch in einen Topf geben und 1 EL von der Paste hinzufügen. Alles aufkochen lassen. Den Honig und das Kokosöl hinzufügen, umrühren und weiter aufkochen lassen. Nach 5 Minuten den Topf vom Herd nehmen und die Kurkuma-Milch in zwei Gläser füllen.
  5. Sofort servieren. Eventuell mit Pfeffer würzen.
Einkaufsliste

Zutaten für 2 Gläser:

  • 125 ml Wasser
  • 1 gehäufter EL gemahlener Kurkuma
  • 1 kl. Stück Ingwer
  • 1 TL gemahlene Muskatnuss
  • 500 ml Mandelmilch
  • 1 TL Waldhonig vomFASS
  • 1 TL natives Kokosöl vomFASS
  • eine Prise Pfeffer zum Verzieren

VOM FASS Einkaufsliste